Expertentipp: Immobilie erfolgreicher verkaufen

Den Verkauf der eigenen Immobilien sollten Eigentümer nicht auf die leichte Schulter nehmen. Schon gleich zu Anfang können empfindliche Fehler gemacht werden, die danach nicht mehr so einfach zu korrigieren sind.

Wie ein gebrauchtes Auto, das verkauft werden soll, muss auch die noch viel wertvollere Immobilie perfekt aufbereitet werden und einzigartig inszeniert werden. Denn wie immer im Leben entscheidet auch beim Immobilienkauf oft der erste Eindruck. Für diesen ersten Eindruck hat der Eigentümer keine zweite Chance.

Ein bisschen Farbe, ein paar Blumen und mehr Ordnung. Damit ist es beim Immobilienverkauf leider nicht getan. Wecken Sie Emotionen und Wohngefühl bei den Interessenten. Halten Sie aber Ihre eigenen Gefühle zurück. Auch wenn die Nachfrage nach Häusern gut ist, wird noch lange nicht jede Immobilie bestens verkauft. Der erste Eindruck zählt und der Funke muss beim Kaufinteressenten überspringen. So erzielen Eigentümer einen optimalen Preis. Überlassen Sie nichts dem Zufall und planen Sie gut. Dann gibt es keine Überraschungen. Ein guter Makler kann Ihnen im Vorfeld erläutern was sinnvoll ist, was Sie anpacken sollten und wo der Aufwand im Verhältnis zum Nutzen steht. So bringen Sie Ihre Immobilie gut auf die Bühne!

Immobilien Carstensen, das Makler-Ehepaar aus Mönchengladbach, wurde vom Focus Magazin in die Liste der TOP-Makler Deutschlands aufgenommen und von der Zeitschrift Bellevue 2017 ausgezeichnet. Die Immobilienmaklerin Birgit Carstensen ist gleichzeitig geprüfte Home-Staging Professional und versteht sich darauf Immobilien für den Verkauf ins rechte Licht zu rücken. Dipl. Volkswirt Arno Carstensen ist von der DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung der Kategorie D1 und kümmert sich um die sichere Wertermittlung und das exklusive Marketing von Immobilien.

© Squaredpixels /istockphoto.com

Birgit und Arno Carstensen

www.immobilien-carstensen.de

info@immobilien-carstensen.de

Tel: 02161-828144

Hinterlassen Sie einen Kommentar